TOUR D‘ AMOUR

Aktion deutscher Künstler zur Versorgung der Flüchtenden in Moria. Künstler stellten coronabedingt brachliegende Bandbusse als Transportmittel zur Verfügung. Über gezielte Spendenabgaben in deutschen Musikclubs, wurden wichtige Sachen wie warme Klamotten, Ladegeräte, Schlafsäcke etc direkt in die Lager gebracht. Bisher fand diese geile Aktion schon zweimal statt.
https://www.facebook.com/tourdamour4humanrights
https://tourdamour.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung